Auf dieser Seite findest du Videos zu unterschiedlichen Schulaufgaben im Fach Deutsch. In den nächsten Wochen werden weitere Erklärvideos folgen. Wenn du schon vorher ein Video brauchst, kontaktiere mich einfach und ich erstelle dir das Video!

Bessere Noten mit richtigen Vorbereitung

In diesem Video zeige ich dir, wie du dich richtig auf deine Schulaufgabe vorbereiten kannst, denn

“Für Deutsch kann man nichts lernen!”, glaubst selber nicht wirklich…

 

Der Klassiker: Die Erlebniserzählung… 

Sie begleitet dich durch die Grundschule in die weiterführende Schule. In diesen Videos erfährst du das Wichtigste zu:

*  Spannungsaufbau
*  Wörtlicher Rede
*  Erzähltricks und lebhafter Darstellung

Die typische Schulaufgabe der der Realschule: Der TGA.

Der TGA hört sich oft komplizierter an, als er eigentlich ist. In diesen Videos erfährst du alles zu den Teilbereichen:

  • Inhaltszusammenfassung
  • Textsortennachweis
  • Sprachanalyse
  • Weiterführende Aufgaben

Weitere Unterscheidungen nach Jahrgangsstufen werden noch folgen.

Die Erörterung ist neben dem textgebundenen Aufsatz die zweite Schulaufgabenform, die du in der Abschlussprüfung wählen kannst. 

In diesen Videos zeige ich dir, wie du:

  • Die Gliederung für deine Erörterung richtig machst
  • Einleitung und Schluss schreibst
  • Argumente aufbaust und die übergreifende Struktur beachtest
  • Behauptungen und Beispiele formulierst

Diese Schulaufgabe schreibst du in den Jahrgangsstufen 5 bis 7. 

In diesen Videos erfährst du das Wichtigste zu:

  • Satzgliedern
  • Zeiten
  • Satzgrammatik
    • Hauptsatz und Nebensatz
    • Satzreihen und Satzgefüge

Inhalte präsentieren und wissenschaftlich darlegen – diese Fähigkeiten sind bei der Projektpräsentation und der Facharbeit gefragt. In diesen Videos erkläre dir:

  • das Erstellen kurzer Erklärvideos
  • das richtige Zitieren

Aufbau, Überleitungen, Erwartungen, Anredepronomen und häufige Fehler: In diesem Video zeige ich dir, wie du einen persönlichen Brief am besten schreiben kannst und so eine gute Note in der nächsten Schulaufgabe bekommst.

 

Die Tierbeschreibung: eine Schulaufgabe, in der das genaue und systematische Beschreiben gefragt ist. Wie du das machst erkläre ich dir in diesem Video und zeige es dir auch an einem Beispiel. Die Verwendung und Schreibweise von Farbadjektiven besprechen wir auch.

 

Was du mit dem Bild anfangen sollst, wie du es elegant in die Erzählung einbaust und wie du die Spannung passend aufgreifst, zeige ich dir in diesem Video.

 

Der Bericht eine sachliche Beschreibung eines Vorfalls oder Unfalls, die im Präteritum verfasst ist.

Inhalt:

  • Kläre in der Einleitung die W-Fragen Was, Wann, Wo, Wer.
  • Halte im Hauptteil die zeitliche Reihenfolge ein.
  • Im Schluss erklärst du Folgen und Auswirkungen.

Sprache:

  • Vermeide umgangssprachliche Ausdrücke.
  • Statt der wörtlichen Rede verwendest du die indirekte Rede.
    Schreibe den Bericht im Präteritum.

In der Inhaltszusammenfassung gibst du den Kerninhalt eines literarischen oder journalistischen Textes in knapp wieder.

Inhalt
  • Einleitung: Informationssatz (Textsorte, Titel, Autor, Veröffentlichung) und Kernsatz (Inhalt in einem Satz)
  • Hauptteil:
    • 1-3 Sätze pro Sinnabschnitt
    • Stelle Zusammenhänge dar!
  • Schluss: Kläre die Autorenabsicht und begründe deine Meinung zum Text. Schreibe mindestens 4 Sätze!
Sprache
  • Schreibe die komplette Zusammenfassung im Präsens!
  • Statt der wörtlichen Rede verwendest du die indirekte Rede

In der Gegenstandsbeschreibung musst du einen dir vorgegebenen Gegenstand systematisch und genau beschreiben. 

Inhalt
  • Einleitung: Gegenstand direkt nennen und einen groben Ersteindruck (Farbe, Größe, Form) geben
  • Hauptteil:
    • Einzelheiten und besondere Merkmale beschreiben. 
    • Sinnvolle Reihenfolge einhalten
    • Details genau beschreiben!
Sprache
  • Schreibe die Beschreibung im Präsens!
  • Verwende sachliche Sprache!

Die Vorgangsbeschreibung ähnelt der Gegenstandsbeschreibung sehr: Du musst einen Vorgang nachvollziehbar beschreiben. Beispielsweise sollst du ein Rezept oder eine Aufbauanleitung erstellen.

Inhalt
  • Einleitung:
    • Nennen, was gemacht wird.
    • Aufzählen, was gebraucht wird.
  • Hauptteil:
    • Sinnvolle Reihenfolge einhalten
    • Vorgehen genau beschreiben
  • Schluss:
    • Verwendung erklären oder Tipps geben.
    • Zur Verwendung auffordern!
Sprache
  • Schreibe die Beschreibung im Präsens!
  • Verwende den Imperativ (auch im Video)